Miesmuscheln auf Erbsenschoten

mit roten und gelben Rüben

Zubereitung
30 min

Gesamt
30 min

Auf buntem Gemüse liegen die Muscheln besonders gut – das schmeckt man!

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-
4
+
2 kgMiesmuscheln
250 gSchalotten
500 gZuckererbsenschoten
100 gRote Rüben
100 gGelbe Rüben
100 gButter
200 gErbsenschoten

Weißwein, Wermut, Salz, Pfeffer, etwas Knoblauch und Kresse

Zubereitung

Schritt 1

Muscheln zubereiten

2 kgMiesmuscheln

Die Muscheln kurz in etwas Butter erhitzen, sodass sie sich öffnen. Das Muskelfleisch von der unteren Schale trennen und herausnehmen. Die Muschelflüssigkeit durch ein feines Sieb gießen.

Schritt 2

Gemüse schneiden

250 gSchalotten
500 gZuckererbsenschoten
100 gRote Rüben
100 gGelbe Rüben

Die Schalotten fein hacken, Zuckererbsenschoten, rote Rüben und gelbe Rüben fein schneiden. Die roten Rüben extra in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen mit einem Butterpapier zudecken, beiseitestellen und etwas würzen.

Zutaten

Portionen

-
4
+
2 kgMiesmuscheln
250 gSchalotten
500 gZuckererbsenschoten
100 gRote Rüben
100 gGelbe Rüben
100 gButter
200 gErbsenschoten

Weißwein, Wermut, Salz, Pfeffer, etwas Knoblauch und Kresse

Schritt 3

Ab in den Wok

100 gButter

Im Wok mit dem Rest der Butter die Schalotten mit den Zuckererbsenschoten und den gelben Rüben leicht anschwitzen. Mit Weißwein und Wermut ablöschen und mit dem Muschelfond etwas aufgießen. Dann die Muscheln wieder zugeben und mit Knoblauch und Salz und Pfeffer aus der Mühle abrunden.

Schritt 4

Anrichten und genießen

200 gErbsenschoten

Auf einen Teller geben und mit den Erbsensprossen und der Kresse garnieren.

Dies ist ein Rezept von

Transgourmet

Egger-Lienz-Straße 15

4050 - Traun

+43 (0) 7229 / 605 - 1500


https://www.transgourmet.at/

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.